23.11.2018
Gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen ziehen h√§ufig komplexe steuerrechtliche Folgen nach sich. Sofern die betroffene Gesellschaft √ľber Grundbesitz verf√ľgt, m√ľssen alle Beteiligten sogar grunderwerbsteuerliche Auswirkungen beachten. So kann... mehr
22.11.2018
Das Finanzgericht M√ľnster (FG) hat in einem aktuellen Fall entschieden, dass geschuldete Umsatzsteuerbetr√§ge aus einer T√§tigkeit, die ausschlie√ülich zur Erstellung von Scheinrechnungen dienen, nicht als Betriebsausgaben abzugsf√§hig sind.Im Jahr... mehr
21.11.2018
Die EU-Finanzminister haben sich darauf verst√§ndigt, dass Zeitungen, Zeitschriften und B√ľcher in Europa niedriger besteuert werden. Derzeit gilt noch ein Mindestmehrwertsteuersatz von 15 % f√ľr elektronische Ver√∂ffentlichungen. F√ľr gedruckte... mehr
20.11.2018
Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat ein Schreiben zur steuerlichen Behandlung von Umsätzen der Seeschiff- und Luftfahrt veröffentlicht. Die Regelungen des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses sind in diesem Zusammenhang um die Steuerbefreiung dieser... mehr
19.11.2018
In zwei neuen Vorlagebeschl√ľssen hat der Bundesfinanzhof (BFH) den Europ√§ischen Gerichtshof (EuGH) um Kl√§rung gebeten, ob Subventionen der EU mit Umsatzsteuer belastet werden d√ľrfen. Gegenstand der Verfahren sind finanzielle Beihilfen, die im... mehr
18.11.2018
Wer sowohl Showeinlagen als auch Gaumenfreuden gemeinsam genie√üen m√∂chte, ist mit dem Besuch einer Dinnershow h√§ufig sehr gut beraten. W√§hrend Artisten und Schauspieler das Publikum mit Variet√©- und Theatervorf√ľhrungen zum Staunen bringen, wird... mehr
17.11.2018
Gutes Essen h√§lt bekanntlich Leib und Seele zusammen und ist daher eine gute Ausgangsbasis f√ľr erfolgreiche Gesch√§ftsabschl√ľsse. Werden Personen aus gesch√§ftlichem Anlass bewirtet, spielt der Fiskus beim Betriebsausgabenabzug aber nur bedingt... mehr
16.11.2018
F√ľhren Landwirtsehegatten zwei eigenst√§ndige Einzelunternehmen oder eine konkludente Mitunternehmerschaft? Dieser Frage musste nun der Bundesfinanzhof (BFH) in einem Fall nachgehen, in dem Landwirtsehegatten aus Bayern zun√§chst getrennt... mehr
15.11.2018
Anders als laufende Gewinne k√∂nnen Betriebsaufgabegewinne mit einem erm√§√üigten Steuersatz nach der sogenannten F√ľnftelungsregelung versteuert werden. Ist der Betriebsinhaber mindestens 55 Jahre alt bzw. dauernd berufsunf√§hig, kann der... mehr
14.11.2018
Mit Schreiben vom 20.11.2014 hatte das Bundesfinanzministerium (BMF) angesichts der immensen Fl√ľchtlingszahlen k√∂rperschaftsteuerliche Billigkeitsma√ünahmen f√ľr steuerbeg√ľnstigte Vereine und Einrichtungen gew√§hrt, die Leistungen zur... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|