06.08.2019
Die √úbernahme von Verbindlichkeiten, B√ľrgschaften und √§hnlichen Sicherheiten sowie deren Vermittlung ist umsatzsteuerfrei. Voraussetzung ist, dass es sich um eine Finanzdienstleistung handelt.Das Finanzgericht M√ľnster (FG) hat in einem aktuellen... mehr
05.08.2019
Während der Bauphase eines Gebäudes fallen in der Regel Zinsen an, die sogenannten Bauzeitzinsen. Werden diese als Herstellungskosten aktiviert, ergibt sich keine Hinzurechnung im Rahmen der Gewerbesteuer. Was passiert allerdings, wenn das... mehr
03.08.2019
Um Arbeitnehmer an ein Unternehmen zu binden, gibt es vielf√§ltige M√∂glichkeiten. Eine davon kann die Ausgabe von Genussrechten sein. Der Arbeitnehmer kann dann am Erfolg des Unternehmens teilhaben und sich somit verbundener f√ľhlen. √úber die... mehr
02.08.2019
Aufgrund der weltweit schwierigen politischen Situation suchen aktuell viele Fl√ľchtlinge und Asylbewerber Zuflucht in Deutschland. Der Bedarf an Wohnraum steigt somit kontinuierlich. Viele Vermieter nutzen dies, um Geb√§ude an die √∂ffentliche Hand... mehr
01.08.2019
F√ľr Arbeitnehmer kann es steuerlich sinnvoll sein, einen Raum ihrer Wohnung bzw. ihres Hauses an ihren Arbeitgeber zu vermieten und diesen Raum dann wiederum selbst als Homeoffice f√ľr ihre Angestelltent√§tigkeit zu nutzen. Die Mietzahlungen des... mehr
31.07.2019
Das Finanzgericht D√ľsseldorf (FG) hat nach √ľber zehn Jahren einen Rechtsstreit √ľber die Aufteilung von Vorsteuerbetr√§gen bei einem gemischt genutzten Geb√§ude endg√ľltig beendet. Es hat entschieden, dass bei der Herstellung eines derartigen... mehr
30.07.2019
Steuerbescheide d√ľrfen nur ge√§ndert werden, wenn der ‚ÄěWerkzeugkasten‚Äú der Abgabenordnung eine √Ąnderung erlaubt. Nach Ablauf der einmonatigen Einspruchsfrist ist eine Bescheid√§nderung beispielsweise nur noch dann zul√§ssig, wenn eine... mehr
29.07.2019
Sogenannte verm√∂gensverwaltende Versicherungsvertr√§ge sind von den allgemeinen Besteuerungsregelungen f√ľr Versicherungsvertr√§ge ausgenommen und werden transparent besteuert. Der wirtschaftlich Berechtigte muss die anfallenden Kapitalertr√§ge... mehr
28.07.2019
Das Finanzgericht M√ľnster (FG) hatte sich mit der Frage zu besch√§ftigen, nach welchem Ma√üstab (Fl√§chen- oder Umsatzschl√ľssel) Vorsteuerbetr√§ge aus laufenden Kosten einer Spielhalle aufzuteilen sind.Im Urteilsfall ging es um eine... mehr
27.07.2019
F√ľhrt ein Arbeitnehmer aus beruflichen Gr√ľnden einen doppelten Haushalt, kann er die Kosten seiner beruflich genutzten Zweitwohnung als Werbungskosten in seiner Einkommensteuererkl√§rung geltend machen.Hinweis: Abziehbar sind unter anderem die... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|