14.09.2018
Fast ein Jahr nach der Bundestagswahl hat die neue Bundesregierung nun einen Gesetzentwurf mit zahlreichen steuerlichen √Ąnderungen auf den Weg gebracht. Die vorgesehenen Ma√ünahmen betreffen Privatpersonen, Arbeitnehmer und Unternehmer. Konkret ist... mehr
13.09.2018
Sofern f√ľr ein Kind im Ausland Leistungen gew√§hrt werden, die gleichzustellen sind mit dem deutschen Kindergeld, den Kinderzulagen aus der gesetzlichen Unfallversicherung oder den Kinderzusch√ľssen aus den gesetzlichen Rentenversicherungen, besteht... mehr
12.09.2018
Wann ist eine Ausbildung beendet? Immer wieder streiten sich Finanz√§mter, Familienkassen und Steuerpflichtige dar√ľber vor den Finanzgerichten. Und immer wieder haben die Steuerpflichtigen Erfolg. Lohnend ist ein solcher Streit oftmals, weil von der... mehr
11.09.2018
Als Neu-Grundst√ľckseigent√ľmer mit Vermietungsabsicht werden Ihnen einige steuerliche Pflichten auferlegt, die Sie vorher nicht hatten, zum Beispiel die zwingende Angabe der Eink√ľnfte aus Vermietung in Ihrer Einkommensteuererkl√§rung.... mehr
10.09.2018
Eigentlich muss das Finanzamt einen steuerlichen Sachverhalt von Amts wegen ermitteln. Es gibt allerdings Fälle, in denen der Sachverhalt nur unter schwierigen Bedingungen ermittelt werden kann. In solchen Fällen ist es dem Finanzamt möglich, eine... mehr
09.09.2018
Wenn Arbeitsparteien ein sogenanntes Zeitwertkonto einrichten, kann der Arbeitnehmer darauf Teile seines f√§lligen Arbeitslohns ‚Äěansparen‚Äú, um diesen dann in einer sp√§teren Freistellungsphase - beispielsweise dem vorgezogenen Ruhestand -... mehr
08.09.2018
Wenn man als Privatperson innerhalb von zehn Jahren ein Grundst√ľck erwirbt und wieder ver√§u√üert, dann muss man auf einen eventuellen Gewinn Einkommensteuer zahlen bzw. einen eventuellen Verlust bei k√ľnftigen privaten Ver√§u√üerungsgewinnen zur... mehr
07.09.2018
Seit der Einf√ľhrung der Abgeltungsteuer zum 01.01.2009 k√∂nnen Kapitalanleger bei ihren Eink√ľnften aus Kapitalverm√∂gen nicht mehr ihre tats√§chlichen Werbungskosten, sondern nur noch den Sparer-Pauschbetrag von 801 ‚ā¨ (bei Zusammenveranlagung:... mehr
06.09.2018
Aufsteller von (Geld-)Spielger√§ten unterliegen in Hamburg der Spielvergn√ľgungsteuer nach dem Hamburgischen Spielvergn√ľgungsteuergesetz (HmbSpVStG). Der Bundesfinanzhof (BFH) hat k√ľrzlich entschieden, dass die Besteuerung nach diesem Regelwerk... mehr
05.09.2018
Wer seine Pfandflaschen oder Pfandbons spendet, kann nach einer neuen Verf√ľgung der Oberfinanzdirektion Frankfurt/Main (OFD) in folgenden F√§llen einen Spendenabzug in der Einkommensteuererkl√§rung beanspruchen:Pfandautomat mit ‚ÄěSpendenbon‚Äú: Ein... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|