15.02.2008
Ein selbst√§ndiger Rechtsanwalt erzielte in zunehmenden Umfang Eink√ľnfte als Insolvenzverwalter, die er in seiner Einkommensteuererkl√§rung als solche aus freiberuflicher T√§tigkeit angab. Das Finanzamt qualifizierte die T√§tigkeit zun√§chst als... mehr
15.02.2008
In einem Zweifamilienhaus bewohnte der Eigent√ľmer eine Wohnung selbst, die zweite Wohnung war vermietet. Nur an den W√§nden der vermieteten Wohnung lie√ü er eine Fassadenverkleidung anbringen. Die Kosten machte er als Werbungskosten bei den... mehr
15.02.2008
Ausl√§ndisches Betriebsverm√∂gen und land- und forstwirtschaftliches Verm√∂gen werden bei der Erbschaftsteuer mit dem Verkehrswert angesetzt. F√ľr inl√§ndisches Betriebsverm√∂gen gelten dagegen die g√ľnstigeren steuerlichen Buchwerte, f√ľr... mehr
15.02.2008
GmbH-Gesch√§ftsf√ľhrer haben jedem Gesellschafter auf Verlangen, unverz√ľglich Auskunft √ľber die Angelegenheiten der Gesellschaft zu geben und die Einsicht in die B√ľcher und Schriften zu gestatten. Ist ein Gesellschafter aus der GmbH ausgeschieden,... mehr
15.02.2008
Ein Mieter, der einen Mangel an der gemieteten Wohnung eigenmächtig beseitigen lässt, kann keinen Ersatz seiner Aufwendungen vom Vermieter verlangen, wenn dieser nicht mit der Mangelbeseitigung in Verzug geraten oder die sofortige Beseitigung des... mehr
15.02.2008
Erwirbt ein Käufer eine mangelhafte Sache, kann er vom Verkäufer die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Verschweigt der Verkäufer einen behebbaren Mangel arglistig, ist der Käufer zur sofortigen... mehr
15.02.2008
Die Geschäftsveräußerung ist bei der Umsatzsteuer nicht steuerbar, es fällt also keine Umsatzsteuer an. Der Übernehmer des Geschäfts tritt umsatzsteuerlich in die Rechtsstellung des Veräußerers ein. So hat der Erwerber z.B. vom Veräußerer... mehr
15.02.2008
Bei einem Autohaus geh√∂ren zu den wesentlichen Betriebsgrundlagen in der Regel nur das Betriebsgrundst√ľck samt Geb√§ude und Aufbauten sowie die fest mit dem Grund und Boden verbundenen Betriebsvorrichtungen, befand der Bundesfinanzhof in einem... mehr
15.02.2008
Kfz-H√§ndler m√ľssen sich beim Verkauf von Kraftfahrzeugen an Leasinggesellschaften h√§ufig verpflichten, das verkaufte Fahrzeug oder ein gleichartiges Fahrzeug nach einer bestimmten Zeit zu einem vorher festgelegten Preis wieder zur√ľckzukaufen. Der... mehr
15.02.2008
Bestimmte grundst√ľcksverwaltende Unternehmen k√∂nnen bei der Gewerbesteuer die sog. erweiterte K√ľrzung beanspruchen. Der Gewerbeertrag wird dabei um die Ertr√§ge aus der Verwaltung eigenen Grundbesitzes gek√ľrzt. Die T√§tigkeit des Unternehmens... mehr
|<< << 387 388 389 390 391 392 393 > >>|